Seite 1 / Artikel 1-8 von 47

  1. Nach 10 Jahren ist es endlich vollbracht: Wir präsentieren unsere neue Website — aktuell, umfassend, barrierefrei. Ein Rückblick, Ausblick und Blick hinter die Kulisse.

    Veröffentlicht alsEreignis
    von Joschi Kuphalam
  2. Neuer Auftritt, mehr Barrierefreiheit und spannende Veranstaltungen: Wie wir uns auf unseres 20-Jähriges vorbereiten und was wir sonst noch tun, damit 2020 legendär wird.

    Veröffentlicht als
    • Ankündigung
    • Meinung
    von Joschi Kuphalam
  3. Im Anlauf zur Nürnberg Web Week 2018 haben wir einige Highlights zu unserem Schwerpunktthema Barrierefreiheit auf den Weg gebracht. Ein umfassender Überblick.

    Veröffentlicht alsAnkündigung
    von Joschi Kuphalam
  4. Haufenweise individuelle Anforderungen, Anbindung an diverse Schnittstellen, barrierefreies TYPO3 samt Komponentenbibliothek, leistungsfähige Suche mit Apache Solr: Ein Projekt wie aus dem Bilderbuch — eben genau unser Ding! ;)

    Veröffentlicht alsEinblick
    von Joschi Kuphalam
  5. Auch im Jahr 2016 schrecken wir nicht davor zurück, unser kleines agiles Team passionierter Web-Designer und -Entwickler um langfristige neue und talentierte Mitarbeiter*innen bereichern zu wollen. FULL MIND WEB DEVELOPERS OUT THERE: WE WANT YOU!

    Veröffentlicht alsAnkündigung
    von Juliane Schützam
  6. Und dann war da noch die Geschichte, wie wir am 18. September auf einer IHK-Veranstaltung eine sowjetisch anmutende Medaillenausbeute erreichten, ohne das wirklich jemand etwas davon mitbekommen sollte.

    Veröffentlicht als
    • Einblick
    • Meinung
    • Ereignis
    von Jeff Yan-Tao Chiam
  7. Nach mehrmonatigen Bemühungen, die border:none 2014 ins Volksbad Nürnberg zu bringen, ist dieser Plan in der vergangenen Woche gescheitert. Über den Hergang, die Hintergründe und Ergebnisse — inklusive Veröffentlichung unseres umfassenden Veranstaltungskonzepts.

    Veröffentlicht als
    • Einblick
    • Meinung
    von Joschi Kuphalam
  8. Was ist eigentlich gutes und funktionales Web-Design unter dem Aspekt der Barrierefreiheit? Und welche Technologien helfen zum Beispiel Blinden beim Erfassen einer Website? Mit unserem ersten »Accesibility Clubs« am 16. Juli 2014 gehen wir diesen Fragen auf den Grund.

    Veröffentlicht alsAnkündigung
    von Joschi Kuphalam